Kinderprinzenpaar der Session 2017/2018

Kinderprinzenpaar Session 2017/2018

Die KG „Potz op“ Rheindahlen hat ein neues Kinderprinzenpaar.

Prinz Cenk Dogru und Prinzessin Monique Haas wurden am Samstag den 04. November 2017 im Jugendheim Rheindahlen proklamiert.

Prinzessin Monique ist 9 Jahre alt und besucht die Gemeinschaftsgrundschule Beckrath. Sie tanzt in ihrer Freizeit und spielt leidenschaftlich gerne Handball. Sie hat viele gute Freundinnen und geht gerne zur Schule.

Prinz Cenk ist ein guter Schwimmer und begeisterter Fußballspieler. Er ist 9 Jahre alt, hat einen Bruder, und besucht die katholische Grundschule Will-Sommer in Rheindahlen. Er freut sich darauf neben Monique in der kommenden Session die Bühne zu rocken.

Am 04. November 2017 war es soweit. Um 19.11 Uhr fiel der Startschuss in den Rheindahlener Kinderkarneval im Jugendheim Rheindahlen. „Immer zu zwei – Halt Pohl und All Rheydt“ lautet das diesjährige Motto. Prinz Cenk I. und seine Prinzessin Monique I. regieren bis Aschermittwoch das kunterbunte karnevalistische Treiben in Rheindahlen, hoffen auf strahlendes Wetter und freuen sich auf die großen und ganz besonders auf die kleinen Karnevalsfreunde, die an diesen Tagen wie immer zahlreich erwartet werden. Der beliebte, überregional bekannte Höhepunkt der anstehenden Session 2017/2018 bleibt wie eh und je der internationale Kinderkarnevalszug am Tulpensonntag. Das Kinderprinzenpaar freut sich ganz besonders auf diesen Tag. Die karnevalistischen Freunde am Straßenrand werden mit ausgefallenen und bunten Kostümen sowie mit vielen Süßigkeiten belohnt.